News

Susan Sontag (1933—2004)

„Die Fotografie ist die ‚Grundschule‘ des Sehens. Die Verdichtung komplexer Wahrnehmung von Personen, Objekten, Landschaften usw. auf den Augenblick, der durch die Belichtung festgehalten wird. Die zweihundertfünzigstel Sekunde, in der die Zeit stehen zu bleiben scheint, ist die Manifestation von Raum und Zeit, entwickelt auf … Continue readingSusan Sontag (1933—2004)